Obstbau, Obstkultur und Obstwissen

Produkte vergleichen

Sie haben keine Gegenstände zum Vergleich.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Gute Luise, Birne Halbstamm

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,50 €
ODER

Schnellübersicht

 

Gute Luise, Birne Halbstamm, seite

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Gute Luise, Birne Halbstamm, oben
  • Gute Luise, Birne Halbstamm, seite
  • Gute Luise, Birne Halbstamm, unten

Details

Synonyme: Prinz von Württemberg, Französische Rousselet, Prince Germain
Frucht: feinzellig, schmelzend, saftig, süss, feine Säure
Verwendung: Frischverzehr, Nasskonserve, Dörrbirne
Erntereif : Mitte September
Genussreif: bis Oktober
Baum: kurze Blütezeit, frühe und hohe, regelmäßige Erträge
Herkunft: 1778, Avranches/ Frankreich

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Köstliche aus Charneux, Birne Busch

Köstliche aus Charneux, Birne Busch

24,50 €
       

Zusätzliche Information

Preis 29,50 €
Steuer inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferung Nein
Botanischer Name Nein
Synonyme Gute Luise von Avranches, Prinz von Würtemberg, Französiche Rousselet, Bergamotte d´Avranches, Prince Germain
andere (z.T. falsche) Schreibweise Nein
Frucht-Qualität + + sehr gut
Lager-Eignung + gut
Pflanzen-Robustheit - ausreichend
Anbauempfehlung - bedingt anbauwürdig
Anbauwert Sehr schmackhafte Frucht, allerdings ist die Baumgesundheit bei fehlender Wärme unbefriedigend.
Geschmack vollschmelzend, saftig und süss, würzig, aromatisch
Saftgehalt saftig
Fleisch-Festigkeit vollschmelzend
Erntereif September, Oktober
Genussreif September, Oktober
Verwendung Tafelobst, Frischobst, Mus, Kompott, Einkochen, Trockenobst, Dörrobst
Besonderheiten Hervorragende Eignung als Dörrbirne.
Ähnliche Früchte Herbstforellenbirne, Köstliche von Charneux, Nordhäuser Winterforellenbirne
Aussehen Frucht mittelgross. Schale gras-grün bis gelb, rötlich-brauner bis roter Überzug. Typischerweise mit vielen grünen Schalenpunkten. Stielgrube fehlt. Stiel mittellang und mitteldick.
Züchtung/Entdeckung 1778
Land Frankreich
Ort Avranches
Züchter/ Entdecker De Langueval
Bodeneignung gute, humose Böden
Gesundheit Hohe Anfälligkeit für Holzfrost und Schorf. Nur für warme Lagen wirklich zu empfehlen.
Gute Befruchter Bunte Julibirne, Clapps Liebling, Köstliche von Charneux, Konferenzbirne, Frühe von Trevoux, Vereinsdechantsbirne
Grösse Halbstamm
Qualität aus anerkannter BdB-Baumschule
Alter zwei-jährige Veredlung
Format wurzelnackt

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.