Obstbau, Obstkultur und Obstwissen

Produkte vergleichen

Sie haben keine Gegenstände zum Vergleich.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Hinnomäki (rot), Stachelbeere Fußstamm

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,50 €
ODER

Schnellübersicht

Frucht: angenehm süß-säuerlich Verwendung: Erwerbsanbau, für Frischmarkt und Konserve Erntereif: spät

Stachelbeere

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Stachelbeere

Details

Frucht: angenehm süß-säuerlich Verwendung: Erwerbsanbau, für Frischmarkt und Konserve Erntereif: spät Genussreif: bis einige Tage nach der Ernte haltbar Busch: gute Resistenz gegen Stachelbeermehltau und Blattfleckenkrankheit Herkunft: Finnland

Zusätzliche Information

Preis 8,50 €
Steuer inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferung Nicht zutreffend
Botanischer Name ribes uva-crispa Hinnomäki rot
Synonyme Nicht zutreffend
Frucht-Qualität o befriedigend
Pflanzen-Robustheit + + sehr gut
Anbauempfehlung + sehr anbauwürdig
Anbauwert Die Pflanze ist qualitativ hochwertig und für alle Böden geeignet und daher für den Anbau sehr empfehlenswert.
Besonderheiten Da die Blüte für eine Stachelbeere relativ spät öffnet, ist die Gefahr von Spätfost-Ausfällen sehr gering. Hinnomäki zeichnet sich durch eine hohe Platzfestigkeit der Früchte aus.
Geschmack süß-säuerlich, sehr wohlschmeckend
Saftgehalt saftig, mäßig saftig
Fleisch-Festigkeit fest
Erntereif Juni
Genussreif Juni
Verwendung Tafelobst, Frischobst, Mus, Kompott, Einkochen, Kuchenobst, Backobst, Tiefkühlfrucht
Gute Befruchter Grundsätzlich ist ein Anbau einer zweiten Stachelbeer-Sorte zu empfehlen, um eine hinreichende Befruchtung der Beeren zu gewährleisten. Aber auych wenn Sie keinen Fremdbefruchter haben, trägt Hinnomäki einige Früchte.
Aussehen Die Frucht ist mittelgroß, elliptisch von mittelroter Farbe, dessen Fruchtschale gering behaart ist. Sie besitzt eine hohe Platzfestigkeit und ist mittelfest.
Ähnliche Früchte Nicht zutreffend
Züchtung/Entdeckung Finnland
Züchter/ Entdecker unbekannt
Land Deutschland
Ort unbekannt
Bodeneignung gute, humose Böden, schwere, lehmige Böden, trockene, sandige Böden, nasse, torfige Böden
Gesundheit Eine robuste Sorte mit hoher Resistenz gegen Stachelbeermehltau und die Blattfallkrankheit. Die Erträge sind regelmässig und hoch.
Grösse Fußstamm
Qualität CAC
Format im Kunststoff-Container

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.